Marktkommentar

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben !

07. Dezember 2018

"„Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.“ So lässt sich die Reaktion der Märkte auf den G20-Gipfel zusammenfassen. Am vergangenen Montag war noch großer Jubel bei den Aktienkursen aufgekommen, da sich US-Präsident Trump mit Chinas Machthaber Xi Jinping auf einen „Waffenstillstand“ geeinigt hatte. Beide Seiten geben sich drei Monate Zeit für Verhandlungen über ihre Handelsbeziehungen. Innerhalb dieser Frist werden keine neuen Zölle in Kraft treten. Bereits am Dienstag wurden die Kursgewinne jedoch wieder abgegeben. Kommt es nämlich zu keiner Einigung, drohen ab März 2019 eben doch Zölle und Handelshemmnisse. Sollte es tatsächlich dazu kommen, verlieren beide Seiten. Viele US-Firmen sind auf die Lieferung chinesischer Bauteile angewiesen. Umgekehrt kann sich China nicht innerhalb kurzer Zeit neue Absatzmärkte erschließen, um die Einbußen in den USA zu kompensieren. Im Hinblick auf die aktuellen Handelsdaten komme ich zu dem Fazit, dass China mehr zu verlieren hat als die USA – und genau deshalb gehe ich davon aus, dass die Verhandlungen eine Einigung bringen werden."
 

 

 

Ihr

Joachim Döring

Joachim Döring

Presse

Downloads Presseschau

nach oben scrollen
Focus Money berichtet über den IP White ...
... in der Ausgabe Juni 2017: Der IP White hält, was er sich als Ziel gesetzt hat.
Halbzeit beim Fuchs Performance-Projekt III
Unverändert belegt die Freie Internationale Sparkasse den Spitzenplatz unter den Portfoliomanagern.
IP Multi Flex setzt sich gegen starke Wettbewerber durch - Platz 1.!
Analyse von FundResearch setzt IP Multi Flex auf Spitzenplatz
IP White zählt zu den TOP 10 ...
der meistverkauften Fonds im freien Fondsvertrieb in der zweiten Jahreshälfte 2016. 10.04.2017.
Die Freie Internationale Sparkasse erreicht den zweiten Platz...
in der Kategorie "Ausgewogen" bei der Wirtschafts- woche. 24.02.2017