Marktkommentar

Musterknabe Deutschland ?

21. Februar 2020

"In den letzten Jahren wurde viel über die Staatsverschuldung diskutiert. Maßstab war das Verhältnis der Schulden im Vergleich zur Wirtschaftsleistung. In Deutschland ist diese Quote unter die Marke von 60 Prozent des Bruttoinlandsprodukts gesunken. Der Durchschnitt aller Euro-Staaten liegt bei rund 86 Prozent und der Wert für die USA beträgt 115 Prozent. Da das Rentensystem in den USA mehrheitlich kapitalgedeckt ist, fallen aber kaum Rentenzahlungen zu Lasten des Staates an. Im deutschen Umlageverfahren schießt der Bund hingegen ein knappes Drittel der Renten aus Steuergeldern zu. Im Jahr 2019 lag dieser Zuschuss bei knapp 100 Milliarden Euro. Aufgrund der prognostizierten demografischen Entwicklung wird sich hieran bis zum Jahr 2050 wenig ändern. Will ich die deutsche Schuldenquote mit den USA vergleichen, dann muss ich diese „Last“ des Bundes in einen Einmalbetrag hochrechnen. Schlage ich den Betrag auf die vorhandenen Schulden auf, dann ergibt sich für Deutschland rechnerisch eine Schuldenquote von 155 Prozent. So schnell lässt sich ein „Musterknabe“ entzaubern."

Ihr

Joachim Döring

Joachim Döring

Presse

Downloads Presseschau

nach oben scrollen
Fuchsbriefe Performanceprojekt III (Stiftungsvermögen)
Freie Internationale Sparkasse gewinnt nach 5 Jahren Laufzeit den Vermögensverwalter-Vergleich
Sieger aus Luxemburg
Die „Freie Internationale Sparkasse S.A.“ schlägt 50 internationale Konkurrenten in 5-Jahres-Projekt
DASINVESTMENT - Topnews 12.11.2019
Kasse und Qualitätsaktien - So managt Lars Rosenfeld den IP White
FAZ - Beilage April 2019: Fuchsbriefe / Prüfinstanz
Vermögensverwalter im Wettbewerb - Besser als die Benchmark
Lipper Fund Awards 2019
Freie Internationale Sparkasse räumt mit dem IP Bond-Select groß ab!