Marktkommentar

US-Wahlkampf

07. August 2020

„Trump vs. Biden. Im November kommt es zum Showdown in den USA. Geht es nach den aktuellen Umfragewerten, wird der amtierende US-Präsident Donald Trump bald vom demokratischen Kandidaten Joe Biden abgelöst. Gerade beim Thema „Corona-Management“ hat Trump keine gute Figur gemacht. So sind die USA das Land mit den meisten Infizierten weltweit. Die Krise kommt für ihn denkbar ungelegen, da die wirtschaftliche Lage einen Einfluss auf das Wahlergebnis hat. Trump versucht daher, die Wirtschaft im Gang zu halten und einen Shutdown zu vermeiden. Doch dies ist ein gefährliches Spiel - täglich kommen tausende Neuinfektionen hinzu. Doch wird mit Joe Biden alles besser? Dass die Aktienmärkte einen möglichen Sieg feiern würden, ist ungewiss. So plant dieser deutliche Steuererhöhungen. Zudem strebt Biden eine höhere Regulierung an, die für eine zusätzliche Belastung sorgen kann. Es gibt also auch Aspekte, die aus Aktionärssicht als negativ gesehen werden könnte.“

 

Ihr

Joachim Döring

Joachim Döring

Presse

Downloads Presseschau

nach oben scrollen
Fuchsbriefe Performanceprojekt III (Stiftungsvermögen)
Freie Internationale Sparkasse gewinnt nach 5 Jahren Laufzeit den Vermögensverwalter-Vergleich
Sieger aus Luxemburg
Die „Freie Internationale Sparkasse S.A.“ schlägt 50 internationale Konkurrenten in 5-Jahres-Projekt
DASINVESTMENT - Topnews 12.11.2019
Kasse und Qualitätsaktien - So managt Lars Rosenfeld den IP White
FAZ - Beilage April 2019: Fuchsbriefe / Prüfinstanz
Vermögensverwalter im Wettbewerb - Besser als die Benchmark
Lipper Fund Awards 2019
Freie Internationale Sparkasse räumt mit dem IP Bond-Select groß ab!