Marktkommentar

Alles neu in den USA ?

22. Januar 2021

Der neue US-Präsident Joe Biden tritt sein Amt in einer schwierigen Phase an. Die Gesellschaft erscheint tief gespalten, die Arbeitslosigkeit liegt höher als vor einem Jahr, und das Coronavirus wütet im Land mit einem der höchsten Inzidenzwerte aller Industrienationen. Trotzdem zeigen die ersten Tage seiner Präsidentschaft, dass er es anpacken will. Sein Ziel, 100 Millionen Menschen in 100 Tagen gegen Corona zu impfen, ist dabei gar nicht mal ambitioniert. Zuletzt wurden bereits 900.000 Menschen pro Tag geimpft. Schwieriger wird die Durchsetzung seines geplanten Konjunkturprogramms in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar. Ich rechne zwar mit einem etwas kleineren Volumen, das am Ende beschlossen wird, aber es wird der Wirtschaft helfen. Ambitionierter ist der geplante „Green Deal“. Er sieht unter anderem vor, dass die gesamte Stromerzeugung bis zum Jahr 2035 ohne CO2-Ausstoß erfolgen soll. Aus Börsensicht hat Joe Biden immerhin die Statistik auf seiner Seite, denn unter demokratischen Präsidenten stiegen die Aktienkurse im Durchschnitt mehr als bei Republikanern. Bleiben Sie gesund!

 

Ihr

Joachim Döring

Joachim Döring

Presse

Downloads Presseschau

nach oben scrollen
Fuchsbriefe Performanceprojekt III (Stiftungsvermögen)
Freie Internationale Sparkasse gewinnt nach 5 Jahren Laufzeit den Vermögensverwalter-Vergleich
Sieger aus Luxemburg
Die „Freie Internationale Sparkasse S.A.“ schlägt 50 internationale Konkurrenten in 5-Jahres-Projekt
DASINVESTMENT - Topnews 12.11.2019
Kasse und Qualitätsaktien - So managt Lars Rosenfeld den IP White
FAZ - Beilage April 2019: Fuchsbriefe / Prüfinstanz
Vermögensverwalter im Wettbewerb - Besser als die Benchmark
Lipper Fund Awards 2019
Freie Internationale Sparkasse räumt mit dem IP Bond-Select groß ab!